Fett verbrennen und Abnehmen

Schnell Abnehmen

Am schnellsten Abnehmen

Es gibt viele Möglichkeiten, schnell abzunehmen, aber die meisten von ihnen werden Sie sich hungrig fühlen und Sie nach einer Weile wieder anfangen mehr zu essen wie nötig. Schließlich führt das zu Heißhungerattacken und zur Zunahme von Gewicht. Um schnell abzunehmen, müssen Sie über eiserne Willenskraft verfügen und Ihren Appetit in einer beträchtlichen Zeitspanne reduzieren.

Die folgenden Tipps können Ihnen helfen schnell abzunehmen

Dieser Plan wird Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, ohne sich ständig hungrig zu fühlen. Es wird auch zu einer signifikanten Verbesserung Ihrer metabolischen Gesundheit führen.

Doch übertreiben Sie es nicht. Und bevor Sie anfangen sollten Sie vieleicht noch mehr Informationen zum Thema Abnehmen und Fett verbrennen einholen.

schnell abnehmen

Reduzierung Sie Kohlenhydrate und Zucker

Es ist wichtig für Sie, Kohlenhydrate und Zucker soweit es geht zu reduzieren. Dies sind die einzigen Elemente, die den Insulinspiegel in Ihrem Körper stimulieren.

Insulin ist das primäre Hormon, das bei der Fettspeicherung in Ihrem Körper beteiligt ist.

Wenn der Insulinspiegel in Ihrem Körper sinkt, wird es für die Fette einfacher, aus Ihrem Fettspeicher herauszukommen. Das Ergebnis ist, dass Ihr Körper anfängt, mehr Fette anstelle von Kohlenhydraten zu verbrennen.

Das ist aber nicht alles, wenn der Insulinspiegel sinkt, beginnen auch Ihre Nieren, überschüssiges Wasser und Natrium aus dem Körper zu verlieren. Dies hilft bei der Reduzierung der Blähungen oder dem so genannten Wassergewicht.

Es ist in der Tat ein sehr häufiges Szenario, in der ersten Woche nach Beginn dieses Plans etwa 2-4 Kg Körpergewicht zu verlieren. Damit meinen wir sowohl das Wassergewicht als auch das Körperfett.

Essen Sie gesunde Fette, Proteine und kohlenhydratarmes Gemüse

Jede Mahlzeit, die Sie durch den Tag nehmen, sollte bedeutende Mengen Protein und Kohlenhydrate sowie kohlenhydratarmes Gemüse beinhalten. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten auf die oben genannte Weise zusammenstellen, ist es garantiert, dass die Kohlenhydrataufnahme in den empfohlenen Bereich von 20 bis 50 Gramm pro Tag fällt.

Verschiedene Proteinquellen sind Meeresfrüchte, Fleisch und Eier. Meeresfrüchte können Forelle, Lachs, Garnelen usw. sein, während Fleisch aus Huhn, Rindfleisch, Schweinefleisch, Speck und Lamm bestehen kann.

Gesunde Fettquellen können Olivenöl, Avocadoöl, oder Kokosöl sein.

Kohlenhydratarmes Gemüse besteht hauptsächlich aus Brokkoli, Kohl, Salat, Sellerie, Spinat, Blumenkohl, Grünkohl, Mangold, Gurke, etc.

Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie sich mit diesem kohlenhydratarmen Gemüse vollstopfen. Sie können so viel essen, wie Sie wollen, aber die Portion sollte nicht mehr als 50 bis 90g pro Tag sein. Eine Ernährung, die auf Gemüse und Fleisch basiert, enthält die notwendigen Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe, um Sie fit zu halten. Mit dieser Diät können Sie Weizen und Getreide komplett aus Ihrer Ernährung auslassen.

gesunde Essen

Nahrungsergänzungsmittel können beim Abnehmen helfen

Nahrungsergänzungsmittel können äußerst wichtig sein, wenn Sie versuchen, so schnell wie möglich abzunehmen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Körper in einem großen Defizit an Nährstoffen ist. Die Nahrungsergänzung hilft allen verschiedenen Funktionen, die in Ihrem Körper ablaufen, bei voller Leistungsfähigkeit zu bleiben.

Es gibt sogar Nahrungsergänzungsmittel, die direkt bei der Gewichtsabnahme helfen können. Wenn Sie mit Appetitzüglern ergänzen, haben Sie die Möglichkeit, mit den Inhaltsstoffen, die ein schnelleres Sättigungsgefühl verursachen abzunehmen. Es gibt aber auch so genannte Fatburner, welche aktiv bei verbrennen von Fett helfen können. Einer dieser Fatburner, der gerade in aller Munde ist, ist Revolyn Keto Burn.

Er macht sich die Ketose im Köper zunutzen und verbrennt dadurch mehr Fett im Ruhezustand.

Sport ist wichtig beim Abnehmen

Obwohl Sie nicht häufig trainieren müssen, wenn Sie auf Ihre Ernährung achten, ist es gut, wenn Sie dies tun. Sie können das Fitness-Studio 2 bis 3 Mal pro Woche besuchen oder einfach etwas locker joggen. Doch Gewichte heben ist die bessere Alternative.

Die grundlegenden Dinge im Fitness-Studio tun können, sind ein wenig Aufwärmen, einige schnelle Gewichthebeübungen, und ein paar Dehnungen. Wenn Sie ein Neueinsteiger im Fitness-Studio sind, können Sie den Trainer um Rat fragen. Während Sie Gewichte anheben, werden Sie einige Kalorien verbrennen, und es wird auch nicht Ihre metabolische Gesundheit verlangsamen.

Verschiedene Forschungen, die an Low-Carb-Diäten durchgeführt wurden, zeigen, dass Sie sogar ein wenig an Muskelmasse zulegen könnten, während Sie an Körperfetten verlieren.

Wenn Sie nicht zu gerne Gewichte heben, dann können Sie schnell Gewicht verlieren, indem Sie einige einfache Herzaktivitäten wie Joggen, Laufen, Gehen und Schwimmen ausführen.

Hungern Sie nicht, um schnell abzunehmen. Denn dann ist die Gefahr des Jojo-Effektes und von Heißhungerattacken sehr groß.

Es wird empfohlen, Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie eine Ernährungsumstellung vornehmen. Indem Sie die Aufnahme von Kohlenhydraten und Insulin reduzieren, reduzieren Sie Ihren Appetit und Ihr Hungergefühl und schaffen so eine Umgebung, in der Körper Gewicht verlieren wollen. Im Vergleich zu den traditionellen Methoden verlieren Sie zwei- bis dreimal schneller an Gewicht. Für diejenigen, die mit ihrem Gewichtsverlust nicht allzu geduldig sind, führt der anfängliche Rückgang des Wassergewichts bis zum nächsten Morgen zu einem großen Unterschied in der Waage.

Hier noch einige Tipps, die Sie beachten sollten

  1. Iss ein Frühstück, das reich an Proteinen ist
  2. Vermeiden Sie Fruchtsäfte und andere gesüßte Getränke
  3. Trink so viel Wasser, wie du eine halbe Stunde vor allen Mahlzeiten einnehmen kannst
  4. Nehmen Sie lösliche Ballaststoffe oder Ballaststoffzusätze zu sich
  5. Trinken Sie Tee oder Kaffee
  6. Wählen Sie Lebensmittel, die als gewichtsreduzierend gelten
  7. Schlafen Sie jede Nacht mindestens 7 Stunden lang
  8. Verwenden Sie kleine Teller, wenn Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen (ist psychologisch Bedingt)
  9. Kaue dein Essen gut und iss es langsam
  10. Nehmen Sie unverarbeitete Lebensmittel so weit wie möglich in Ihre Ernährung auf

 



Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!